Silent Möbius The Motion Picture Part 2

Silent Möbius The Motion Picture Part 2Naja, ist im Prinzip eine Erweiterung des ersten mit ein paar Infos zur den anderen Charakteren. Katsumi will nach dem Tot ihrer Mutter (Ende Movie 1, bzw. der Flashback des Kapitels "Karma" ) weg aus Tokyo, aber das AMP zwingt sie erstmal in Tokyo zu bleiben. Katsumi macht einen großen aufstand und rennt weg. In einer Einkaufsstraße legt ein Lucifer Hawk los und Kiddy und Nami die Katsumi beschattet haben verlieren sie aus dem Auge. Katsumi läuft etwas lange im Regen herum und wird von Yuki (die wohl noch nicht zum AMP gehört) aufgelesen. Man erfährt dann ein bisschen über Rally als sie sich ein bisschen mit einen anderen Lucifer Hawk anlegt. Dann stolpern Yuki und Katsumi etwas in den Restricted Areas rum, stoßen da auf ein altes Haus und eine Brücke. Im Haus findet Katsumi ein paar alte Familiengegenstände (Fotos, ect.) von ihren Eltern und auch zwei Lucifer Hawks die sie auf ihre Seite ziehen wollen und etwas über die Vergangenheit und die Verbrechen ihres Vaters aufklären. AMP kommt dazwischen, ein paar Kampfszenen wobei man erfährt das Kiddy einen größtenteils mechanischen Körper hat (ihr wird ein Arm abgerissen, aber sie steht einfach wieder auf) , Lebia eine Visionärin ist und Yuki auch über "prophetische" Kräfte verfügt. Katsumi erkennt ihrer Verantwortung und schließt sich den AMP an, Ende.

Anm. v. Starkiller: leider habe ich den Film bisher nicht sehen können, daher nur so wenig zu ihm.

Silent Möbius The Motion Picture Part 2Nun zur Präsentation. Sowohl was Animationen, Hintergründe als auch Design von Mechas, Monstern und Charas angeht stellt Silent Möbius Generenvetter wie Cybercityoder Bubblegum Crisis ziemlich in den Schatten und gehört mit zu den besten was ich bis jetzt gesehen habe. Auch die düstere, stimmungsvolle (aber leider irgendwie zu leise gemischte) Musik passt hervorragend zu den gezeigten Szenen und erhöht enorm die düstere Atmosphäre.

Wie bereits erwähnt orientieren sich die Charaktere und das Design im Manga und lässt sich dadurch nur schwer mit dem Anime vergleichen, welcher ja eine etwas abgewandelte Geschichte des Mangas erzählt.